Der Verein

Unsere Anlage

Die Tennisanlage des 1931 gegründeten Borbecker Tennisclub e.V. liegt im Essener Nordwesten an der Schlossstraße in unmittelbarer Nähe des Schloss Borbeck, welches seit dem 14. Jahrhundert die bevorzugte Residenz der Essener Fürstäbtissinnen war.

Insgesamt besitzt der Borbecker Tennis-Club 4 terrassenförmig angelegte, einzeln gelegene Aschenplätze.

Das im Jahr 1968 neu erbaute und in den 90-er Jahren durch Umbau und durch einen Glasvorbau erweiterte Clubhaus gibt unseren Mitgliedern die Möglichkeit, sich nach dem Tennisspiel in geselliger Atmosphäre zu entspannen.